Gesamtschule Osterfeld

Kulturelle Vielfalt in der Schule
 

SV-Valentinsaktion und Überraschung für unsere 10er

Am 14. Februar ist Valentinstag – und den hat die Schülervertretung in bereits alter Tradition auch in diesem Jahr wieder bunt gestaltet. In der Woche vor dem Tag der Freundschaft und Liebe konnten alle GSOler wieder Blumen oder Schokolade mit einem Gruß bei der SV bestellen. Am Valentinstag wurde dieser Gruß dann von den fleißigen Helferinnen und Helfern der SV in den Klassen ausgeteilt. Anstatt der klassischen Rosen hat die SV in diesem Jahr auf bunte Gerbera gesetzt. Über 160 Blumen und fast 100 Schokoladengrüße wurden am Montag an der GSO verteilt.

Doch in diesem Jahr wollte die SV zusätzlich den Tag der kleinen Freuden nutzen, um dem 10. Jahrgang der GSO eine Überraschung zu bereiten. Denn unsere 10er haben durch Corona auf einige tolle Erlebnisse verzichten müssen, die sie vor dem Abschluss noch mit ihrer Klasse erleben wollten. Nicht nur das Lernen für die Abschlussprüfungen findet unter erschwerten Bedingungen statt. Auch die Abschlussfahrten konnten nicht -wie so sehr gewünscht - umgesetzt werden.

Zu Beginn der dritten Unterrichtsstunde bat die SV in ihrer Montagsdurchsage alle Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs auf den großen Schulhof. Dort bekamen alle eine Blume und Schokolade geschenkt. Im Anschluss stellten sich die Schülerinnen und Schüler in einem großes Herz auf, so dass ein Valentinstag-Erinnerungsfoto geschossen werden konnte. Viele der 10er bedankten sich und freuten sich sehr über diese kleine Geste.

Die SV wünscht dem 10. Jahrgang schöne letzte Monate an der GSO und ganz viel Erfolg bei den Abschlussprüfungen!