Gesamtschule Osterfeld

Kulturelle Vielfalt in der Schule
 

Ein Licht für den Frieden

Frieden in Europa und in der ganzen Welt – dafür hat die Schülervertretung ein stilles Zeichen gesetzt. Vor Schulbeginn haben sich am vergangenen Montag die Schülerinnen und Schüler der SV am Haupteingang der GSO mit Kerzen im Spalier aufgestellt, um ein Licht für den Frieden zu entzünden. Jeder, der die Schule betrat, ging an den Friedenslichtern vorbei und konnte seine Gedanken und Gefühle auf der Erinnerungstafel neben dem SV Raum niederschreiben.

Gemeinsam möchten wir als GSO gerade jetzt immer wieder Zeichen für den Frieden in der Welt setzen. Deswegen haben außerdem alle Klassen Friedenstauben gebastelt und in die Fenster der Klassenzimmer gehängt, um auch nach außen zu zeigen: Wir stehen für den Frieden ein!

In den nächsten Wochen sollen verschiedene weitere Aktionen folgen und auch zu einer gemeinsamen Spendenaktion aufgerufen werden.

Über alle Ideen aus der Schülerschaft für weitere Aktionen freut sich die SV! Alle Anregungen können per Instagram (sv_gso), im direkten Gespräch mit der SV und natürlich über den SV Briefasten neben dem SV-Raum an die SV herangetragen werden.