Gesamtschule Osterfeld

Kulturelle Vielfalt in der Schule
 

Fußball Schulmeisterschaft 2021


Am Mittwoch, den 17.11.2021 fanden das Halbfinale und das Finale der Stadtmeisterschaft im Fußball der Wettkampfklasse I (2003-2005) am Leistungszentrum Emscherinsel statt. Betreut wurde unser Team von Frau Kleis und Herrn Hofmann. Gegeneinander spielten im Halbfinale die Gesamtschule Osterfeld gegen das Bertha von Suttner Gymnasium.

Das Spiel begann um 11:00 Uhr. Beide Mannschaften starteten aktiv in das Spiel. Doch zur Halbzeit stand es 2:0 für unsere Schule. Doch wie von einem anderen Planeten kam die Gesamtschule Osterfeld aus der Halbzeitpause. Zwar erhielten wir einen Gegentreffer per Elfmeter, doch machten wir zusätzliche fünf Tore, sodass das Endergebnis tatsächlich 7:1 für uns bedeutete.

Das Finale,welches ca. um 12:30 stattfand, bestritten die Gesamtschule Osterfeld und das Sophie Scholl Gymnasium. Das Spiel begann sehr ausgeglichen, beide Mannschaften spielten sehr stark auf. Doch dann passierte es: Hamed Abrahimi erzielte nach einem klasse Freistoß, der von Eliezer Mazala flach in die Mitte gespielt wurde, das 1:0. Nach der Vorlage von Michael Samsin und nach einer Hereingabe von Timur Ertural konnte Sien Greven zum 2:0 und 3:0 erhöhen. Der Schlusspfiff erfolgte und die Gesamtschule Osterfeld war tatsächlich erneut Stadtmeister. Die Freude war unermesslich und wir freuen uns darauf nächstes Jahr den Titel verteidigen zu dürfen.